Diese Rundtour ist eine der grandiosen Wanderungen auf der Ostalb. Von Rolf, der in dieser schönen Gegend zu Hause ist, wie immer präzise ausgearbeitet. Ich kann einfach seine Tourenbeschreibung übernehmen.
Rundtour, 19 km (5h): Heubach – Scheuelberg – Himmelreich – Bargauer Horn – Rosenstein – Heubach

Weiterlesen »

Der Stuttgarter Rössleweg ist ein Wanderweg rund um den Stuttgarter Talkessel. Die insgesamt 54 km (1000 Höhenmeter) lassen sich in Etappen begehen, die man gut mit öffentl. Verkehrsmitteln erreichen kann. Heute laufen wir das Teilstück vom Birkenkopf (Monte Scherbelino) nach Zuffenhausen.
Gesamt 15 km, Birkenkopf – Kräherwald – Doggenburg – Lindental Weilimdorf – Zuffenhausen
Weiterlesen »

Rund um den Söhrenberg wächst der Wein. Und durch die Weinberge führen aussichtsreiche Spazierwege.
Weiterlesen »

Wir wandern durch Streuobstwiesen und Wald. Und genießen unseren Spaziergang, obwohl sich ganz andere Pfade ergeben, als geplant.
Weiterlesen »

Es ist Mitte November, und wir erleben bei frühlingshaften Temperaturen goldene Herbsttage. Am heutigen Sonntag zieht es uns noch einmal in die leuchtenden Weinberge des Remstals.
Hanweiler Sattel – Korber Kopf – zurück zum Hanweiler Sattel – Hörnle Kopf – CBC (Schützenhaus)
Weiterlesen »

Mir ist das idyllische Monbachtal noch von Schulausflügen in Erinnerung. Das landschaftliche Kleinod liegt im Schwarzwald, etwa zwei Kilometer außerhalb von Bad Liebenzell. Fast wie im Urwald steigt man über Steinbrocken, umgestürzte Bäume und quert mehrfach den Bach. Die Monbachschlucht wurde 1901 erschlossen und ist Teil des Schwarzwald Ostweges. Selbst im Hochsommer herrscht hier ein kühles und feuchtes Klima. Und heute sind wir hier geschützt vor dem kalten Wind.
Weiterlesen »

Schnait ist bekannt für seine Remstal-Weine und als Geburtsort von Friedrich Silcher. Im Jahr 1789 wurde der Volksliedsammler und Komponist Friedrich Silcher als Sohn des örtlichen Schulmeisters hier geboren. Sein Geburtshaus beherbergt heute das Silcher-Museum.
Weiterlesen »

Jetzt im Herbst ist die Weinberg-Wanderung zwischen Korb und Gundelbach besonders schön.
Weiterlesen »

Wir schauen uns in Hedelfingen um und steigen dann hinauf zu den Weinbergen. Im Westen liegt das Dürrbachtal und Rohracker, im Osten das Neckartal mit Wangen und Obertürkheim. An den Rebhängen dazwischen verläuft der Hedelfinger Weinwanderweg. Ein schöner Pause-Platz zur Halbzeit ist die aussichtsreiche Gaststätte Neckarblick oberhalb von Wangen.
Hedelfingen – Weinberge von Rohracker – Wangener Höhe – Hedelfingen, Start: Hedelfingen, Rundwanderung, 4 Std.
Weiterlesen »

Ganz einzigartig für eine Großstadt, wächst in Stuttgart der Wein sogar im Zentrum der Stadt (an den Hängen oberhalb des Hauptbahnhofes). Durch Stuttgarts Weinlagen führen mehrere ausgeschilderte Weinwanderwege. Auf dem Obertürkheimer Weinwanderweg erlebt man eindrücklich zwei Aspekte von Stuttgart: Weinberge, Natur und Weindorf-Atmosphäre liegen direkt oberhalb der Industrie-Anlagen des Neckartales, wo mit den Daimler-Werken das wirtschaftliche Herz Stuttgarts schlägt.
Obertürkheim – Uhlbach – Rotenberg – Untertürkheim, Start: Obertürkheim, Rundwanderung, 4 Std.
Weiterlesen »