Im Backnanger Hinterland, am Rande des Schwäbischen Waldes, findet der Wanderer Ruhe, blühende Wiesen, stille Wälder und eine Burg mit Aussicht.
Rundwanderung: Schloss Ebersberg – Althütte – Ebersberg (9km, 2:30h)

 

Von Ebersberg steigen wir hinauf zum Schloss

Dicke Mauern, prächtige Aussichten

Die Schloss-Gebäude sind nicht zugänglich, sie werden von Pfadfindern genutzt

Auf dem Hügel sieht man das Seminarhaus Lutzenberg bei Althütte

Wir genießen den sonnigen Maientag

Apfelbäume und Wiesen blühen um die Wette

Unsere heutige Wanderung führt durch Wiesen und Wälder

 am Rande des Schwäbischen Waldes

In weitem Bogen sind wir auf dem bewaldeten Höhenzug vom Schloss Eberberg herübergekommen

Schlusseinkehr in Backnang, beim Rathaus im Gasthaus „Löwen“

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Frau Lisa,
    deine Fotos sind wunderbar! Du erhellst immer meinen Tag, wenn du die wunderschönen Landschaften, die du gelaufen bist, mit uns teilst!
    DANKE für die schönen Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.