Heute fahre ich zurück nach Stuttgart, doch davor gibt´s bei bester Sicht und sommerlicher Hitze einen letzten Bergtag.
Gesamt 5,5h: Douglas Hütte – Saulajoch (1h) – H. Hüter Hütte (1h) – Berggasthof Relltal (40 min) – Bachweg nach Vandans, Golmbahn Talstation (800Hm, 3h)
Weiterlesen »

Der Lünersee glänzt wie ein Juwel zwischen schroffen Felsen. Die heutige Überschreitung der Schesaplana (2865m), des Hauptgipfels im Rätikon, ist ein Höhepunkt der Tour. Nicht weniger spektakulär ist die Querung des Brandner Gletschers auf dem Weiterweg zur Mannheimer Hütte. Beste Wettervoraussetzungen machen diese hochalpine Tour zu einem genussreichen Unternehmen.
Weiterlesen »

Gigantische Felsbastionen über grünen Wiesen, bunte Blumen und schroffer Fels – das Rätikon ist ein facettenreiches Gebirge zwischen Schweiz und Montafon. Durch Wege und Hütte gut erschlossen, bietet diese Gegend dem Wanderer eine Fülle von Variationsmöglichkeiten.
Weiterlesen »

Mächtige graue Felsbastionen und grüne Wiesen drumherum – das Rätikon empfängt den Wanderer mit starken Kontrasten. Highlights sind die mächtigen “bleichen Berge” Sulzfluh und 3-Türme (2830m), an deren Fuß die Lindauer-Hütte liegt. Und das Schesaplana (2964m) – Gebiet, mit seiner “Basis-Station” der Totalp-Hütte. Auch der Lünersee ist ein Glanzpunkt, ein ehemals natürlicher Bergsee, heute zur Stromgewinnung vergrößert und aufgestaut.
Weiterlesen »