Seit 2017 gibts die Teleferik, eine Seilbahn vom Kleopatra-Strand zur Burg. Oben kann man zwischen alten Mauern spazieren und wunderbar einkehren. Aussichtsreich wandere ich auf der anderen Seite hinunter zum Hafen.

 

Der Sapadere Canyon bietet Kontrastprogramm zum Strandleben: Eine wilde Schlucht in den Bergen, tosende Wasser zwischen steilen Felsen, im Sommer angenehm kühl.
Weiterlesen »

Gazipasa ist eine türkische Kleinstadt und absolut touristenfrei, der Abschluss einer aussichtsreichen Radtour entlang der Küste.

 

Side ist immer einen Ausflug wert. Ausser antiken Ruinen gibts eine kleine Altstadt und kilometerlange Sandstrände.

Weiterlesen »

Die Kamera hab ich vergessen, den Laptop verliehen. Also mache ich nur ein paar Handy-Bilder. Es bleibt viel Muse zum Schmökern am Strand, ich habe den halben Koffer voll Bücher. Und ab und zu gibts einen Ausflug.

 

Es bestand die Gefahr, stornieren zu müssen wegen anderer Verpflichtungen. Deshalb sollte die Reise billig sein. In der Türkei ist man als Tourist Nutznießer der Inflation: 2015 gab´s für 1€ = 3TL (Türkische Lira), 2019 ist 1€ = 6TL

Weiterlesen »