San Conrado ist ein Eldorado für Drachenflieger. Auch Tandem-Flüge sind möglich. Per Bus fahren wir zum Landeplatz am Strand. Mit dem Auto, dem Drachen und dem Piloten geht es hinauf in den Tijuca-Nationalpark. Dort befindet sich die Startrampe für die Drachenflieger.

DSC00277

Am schönen Strand von San Conrado wird der Tandem-Drachenflug enden
DSC00302

Die Startrampe im Tijuca-Nationalpark

Drachenfliegen in San Conrado

Kurze Anleitung: run, run, run… Und nicht abstoßen, immer weiterlaufen, dann hebt der Drache ohne Höhenverlust ab

San Conrado

Der Start ist das spannendste

DSC00286

Fliegen in wunderbarer Landschaft

Den Rest des sommerlich heißen Tages verbringen wir an der Copacabana. Der Akku hat inzwischen aufgegeben, deshalb gibt es keine Bilder mehr. Zum Mittagessen gehen wir an eine Strandbar. Die Bedienungen tragen Lederhosen und Dirndl, das ganze unter dem Motto „Oktoberfest“. Doch der Caipirinha ist gut und der Platz unterm Sonnenschirm, direkt am Strand mit Blick zum Zuckerhut, sowieso.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.