Cádiz liegt am Ende einer 9 km langen Landzunge im Atlantik, immer von einer frischen Brise durchweht. Es gibt eine schöne, große  Altstadt hinter der Stadtmauer mit charaktervollen Plätzen und engen Gassen. 1100 vor Chr. von den Phönoziern gegründet, ist Cadiz die älteste noch bestehende Stadt Europas. Ihre Hochblüte erlebte die Hafenstadt im 18. Jh. durch den Handel mit der Neuen Welt.
20141118_165853-001Über eine lange Brücke erreichen wir das auf einer Landzunge im Atlantik liegende Cádiz. An der Uferpromenade ergattern wir einen Parkplatz und spazieren am Meer entlang in Richtung Kathedrale.

Kathedrale

DSC07855

Die imposante Kathedrale wurde ab 1720 nach dem Vorbild der großen andalusischen Renaissance-Kathedralen von Malaga und Granada erbaut. Zwei mächtige Türme flankieren die Fassade, und der drei-schiffige Innenraum beeindruckt durch seine Größe und die gewaltige Kuppel.

Kathedrale-Platz

Wir frühstücken auf dem angenehm ruhigen Platz vor der Kathedrale

Altstadt

Cadiz

Ein Labyrinth von Gassen durchzieht die Altstadt

Cadiz

Ständig eröffnen sich neue schöne Perspektiven

20141118_144612

Cádiz besitz eine sehr weitläufige, geschlossene Altstadt

Cadiz

Wir genießen die immer neuen Szenerien und Impressionen

Uferpromenade und Strände

Cadiz

Auf der Uferpromenade kann man die ganze Stadt umrunden

Cadiz

Bei den alten Burganlagen gibt es schöne Sandstrände. Jetzt im November sind sie allerdings nicht mehr gepflegt, und die Strand-Einrichtungen sind geschlossen

20141118_170054

Unser Super-Parkplatz. Eigentlich ist es unmöglich einen kostenfreien Parkplatz an der Uferpromenade zu erwischen. Irene ist es gelungen

20141118_165853

Ein letzter Blick zurück auf den Strand und hinüber zur Kathedrale und zur Altstadt

DSC07854

Eine angenehme, bildschöne, ruhige Stadt am Atlantik. Ganz umgeben vom Meer

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>