Für den Besuch bei Sohn und Enkel steige ich heute in den Regionalzug nach Karlsruhe. Der RE1 verbindet die württembergische Hauptstadt mit der badischen. Mit dem Enkelkind mache ich einen Ausflug zur Pfinz. Ein schöner Rad- bzw. Wanderweg führt entlang des Flüsschens. Bestens geeignet für den Kinderwagen – ohne Steigungen und durch viel Grün.
Durlach – Berghausen, gleicher Weg zurück (12km, 3h)

Stuttgart Hbf

So soll Stuttgart21 mal aussehen (Plakatbild im Bahnhof). Momentan ist unser Stuttgarter Bahnhof leider Baustelle – häßlich, unkomfortabel, mit langen Wegen zu den nur teilweise überdachten Gleisen
Die Zukunftsvision (Plakatbild)
Auf dem langen Weg zu den verkürzten Gleisen quert man über 2 Tunnels die Mammut-Baustelle. Die Bahnhofshalle ist komplett leergeräumt, es gibt keine Geschäfte mehr (Plakatbild)
Dennoch liebe ich Bahnfahren – mit Kaffee und Buch

Spaziergang ab Durlach – immer entlang der Pfinz

Grötzingens Pfinz-Ufer ist schön gestaltet und geeignet zum Spielen für Kinder. Auch Spaziergänger verweilen hier gerne
Ein Mammutbaum ziert das Ufer
Pappel-Allee an der Pfinz, dahinter herbstliche Weinberge
Wir haben unseren Spaß an dem Ausflug
Grötzingens schönes Rathaus, auf dem Rückweg bereits illuminiert

6 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit deinem enkel

  2. Christiane Jork

    Hat das Kind ein Glück!
    So ein schöner langer Spaziergang mit der Oma in frischer Luft, mit natürlichen Reizen, den sanften Bewegungen im gut gefederten Kinderwagen, geborgen.
    Das noch weit offene Bewusstsein des Kindes und die Freude der Oma, eine schöne Kombination :-).

  3. Schön liebe Lisa, wie toll für Euch beide.

  4. Danke für eure Glückwünsche zum Enkelkind, das im September das Licht der Welt erblickte.

    Es ist eine Freude mit dem Baby spazieren zu gehen, denn es liegt sehr entspannt und zufrieden im Wägelchen. Je schneller ich ausschreite, desto glücklicher ist das Kind. So kann man auch Kondition aufbauen!

  5. Elke Schüßler

    Liebe Lisa,
    es war ein großer Zufall, dass ich auf deine Seite gestoßen bin. Habe nicht weggeglickt , weil mir ja sofort in Erinnerung kam, dass wir vor vielen Jahren einen Klettersteig angedacht hatten…..
    Und jetzt bist du mit Enkelkind in meiner Heimat unterwegs. Herzlichen Glückwunsch! Mein Enkelkind war für mich das größte Glück der letzten Jahre. Ganz herzliche Grüße aus Karlsruhe von Elke

    • Liebe Elke, schön von dir zu hören. Ich hoffe die Beine sind wieder ok. Zur Zeit gibt es ja nichts schöneres als Outdoor unterwegs zu sein. Denn vieles ist uns zur Zeit verwehrt, aber die Schönheit der Natur bleibt.
      Lieber Gruß aus Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.