Jetzt im Herbst ist die Weinberg-Wanderung zwischen Korb und Gundelbach besonders schön.

Korb-Steinreinach, Kleinheppacher Kopf

Wir parken in Korb-Steinreinach, am Fuße des Kleinheppacher Kopfs

Korb-Steinreinach, Kleinheppacher Kopf

Die meisten Weinberge sind schon abgeerntet, doch hier hängt noch der Trollinger

Gundelbach

Unser Einkehr-Ziel kommt in Sichtweite: Der kleine Weinort Gundelbach

Grunbach

Dahinter das Remstal und Grunbach

Gundelbach, Krug zum grünen Kranze

Der “Krug zum grünen Kranze” in Gundelbach ist eine urige Dorfwirtschaft mit Weinbaubetrieb

Nach einem Viertele gehen wir auf direktem Weg durch die Weinberge zurück nach Korb. Eine wunderschöne, wenig anstrengende Wanderung. Sehr empfehlenswert!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>