Schnee verzaubert die Welt, und es ist eisig kalt (-6°). Nach 3 trüben Regen-Wochen freuen wir uns an Licht, Sonne und blauem Himmel. Und wandern 3 Tage hintereinander, solange eben das Wetter und die weiße Pracht anhalten: Am Sörenberg bei Waiblingen, auf dem RemstalWeg, und in den Berglen.

 

Endersbach-Schönbühl-Winterbach (13km, 3:30h)
Weiterlesen »

Abwechslungsreiche Rundwanderung in den Weinbergen und Obstwiesen von Schnait, mit schönen Ausblicken aufs Remstal. Ein besonderes Highlight ist der 3km lange Schnaiter Skulpturenpfad, von einem Schnaiter Wengerter gestaltet. Für die Schlusseinkehr gibts mehrere Optionen in Schnait: Anker, Hirsch… wir entscheiden uns für die Besenwirtschaft „Oberstüble“.

Schnait-Schönbühl-Skulpturenweg Schnait (10 km, 3h, Rundweg)
Weiterlesen »

wollen wir schöne Wege vor unserer Stuttgarter Haustüre erkunden. Heute wandern wir bei idealen Wetterbedingungen durch Weinberge und Herbstwald zu den Höhen über dem Remstal.

 

Grunbach – Gundelsbach – Hanweiler – Breuningsweiler – Buoch
(Rundweg, 4h)
Weiterlesen »

Die Herbstfärbung macht die Weinberge besonders schön. Unser Rundweg bietet vielfältige Landschafts-Eindrücke: Streuobstwiesen, einen Biergarten (CBC), Wald, die Freizeitanlage Beinsteiner Seele, das Gundelsbächlein, Café und Weinausschank in Gundelsbach und schöne Wege durch die Weinberge

Hanweiler Sattel – Beinsteiner Seele – Gundelsbach – Kleinhepp. Kopf (Rundweg, 3:30h)
Weiterlesen »

Das Remstal ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel für die Stuttgarter. Im Frühling blühen die Obstbäume, im späten Herbst kleiden sich die Weinberge in leuchtendes Rot, Orange und Gelb.

 

Schnait-Schönbühl-Skulpturenweg Schnait (2:30h, Rundweg)
Hanweiler Sattel- Hörnleskopf- Beinsteiner Seele- Gundelsbach (3h)
Weiterlesen »

Der schönste Teil des ehemaligen „Remstal-Höhenweges“ verläuft rund um Strümpfelbach und punktet durch Vielfalt: Weinberge mit Trockenmauern, die YBurg, hübsche Weindörfer, Wald, Streuobstwiesen, und sogar Kühe grasen zwischen Apfelbäumen. Ein besonderes Highlight ist die Skulpturenallee mit Paar-Impressionen, vom hießigen Künstler Karl Ulrich Nuss gestaltet.
Stetten (Bus) – YBurg – Skulpturenallee (4km) – Strümpfelbach (1km) – Aussicht Karlstein (2,5km) – Schnait (5km, Bus), gesamt 12,5 km (4h)

Weiterlesen »

Gmünd´s Gartenschau 2014 wurde mit ca. 2 Millionen begeisterten Besuchern zur bestbesuchten Landesgartenschau in Baden-Württemberg, vor Freiburg 1986.

 

Rolf zeigt uns das Gartenschaugelände 4 Jahre später. Viele Attraktionen sind erhalten und erfreuen heute noch Einheimische und Besucher.

Weiterlesen »

Rund um den Sörenberg wächst der Wein. Und durch die Weinberge führen aussichtsreiche Spazierwege.
Weiterlesen »

Wir wandern durch Streuobstwiesen und Wald. Und genießen unseren Spaziergang, obwohl sich ganz andere Pfade ergeben, als geplant.
Weiterlesen »

Es ist Mitte November, und wir erleben bei frühlingshaften Temperaturen goldene Herbsttage. Am heutigen Sonntag zieht es uns noch einmal in die leuchtenden Weinberge des Remstals.
Hanweiler Sattel – Korber Kopf – zurück zum Hanweiler Sattel – Hörnle Kopf – CBC (Schützenhaus)
Weiterlesen »