In zwei Tagen fahre ich ein Teilstück des neuen Panoramawegs, der aussichtsreich auf der Ostseite des Schwarzwalds verläuft. Die Gesamtroute führt von Nord nach Süd, über die Höhen des Schwarzwalds, von Pforzheim nach Waldshut (280 Km).
Freudenstadt – Schramberg – Villingen (Ü) – Bräunlingen – Hinterzarten
Länge 140 Km, Streckentour, Start: Freudenstadt, Ziel: Hinterzarten

 

Der Tag beginnt mit klasse Musik auf dem Freudenstädter Marktplatz. 10-Klässler des gymnasialen Musikzugs Schramberg präsentieren wie Profis Chormusik unterschiedlicher Stilrichtungen.

Hartranft-Denkmal

Am Hausberg von Freudenstadt, dem Kienberg, pausiere ich am Hartranft-Denkmal wegen Regen

Alfred Hartranft war 42 Jahre lang Schultheiß von Freudenstadt (von 1877-1919), und Theodor Heuss würdigte ihn: „Man hat ihn nicht umsonst den 2. Gründer von Freudenstadt genannt“. Er hat Freudenstadt neu gestaltet und den dortigen Tourismus begründet.

DSC03690

Durch den Wald hinunter nach Loßburg

Bestens ausgeschildert: Schwarzwald Panorama-Radweg und Kinzigtal-Radweg

Bestens ausgeschildert: Schwarzwald Panorama-Radweg und Kinzigtal-Radweg

Loßburg

Platz neben der Kirche in Loßburg

Regen bei 24-Höfen

Leider regnet es auf der idyllischen Strecke bei 24-Höfen

DSC03706

Wirklich ein Schwarzwald Panorama-Radweg !!!

Villingen

In Villingen, dem badische Teil der Doppelstadt, ist das heutige Etappenziel erreicht, Übernachtung im empfehlenswerten „Hotel an der Klostermauer“. Den Abend verbringe ich mit einem guten Freund. Wir stellen fest, dass Villingen nicht nur ein schönes Stadtbild bietet, sondern auch eine gute Küche

DSC03720

Morgens noch ein Bummel durch die schöne historische Altstadt

Brigach-Tal

Das Brigach-Tal. Beim Zusammenfluß von Brigach und Breg wird in Donaueschingen die Donau geboren

Brigach-Tal

Schwarzwald-Idylle mit bunten Wiesen, Tannen und blühendem Holunder

Wolterdingen

Die Breg bei Wolterdingen, unweit von Donaueschingen, wo sie sich mit der Brigach vereint

Bräunlingen

Bräunlingen

DSC03742

Mittagspause am Kirnbach-Stausee, dem wärmster Badesee im Südschwarzwald

Kirnbergsee

Die Staumauer wurde in den 20-Jahren zur Stromgewinnung gebaut

Lange Allee

Die „Lange Allee“ , ein schnurgerader Waldweg bei Unterbränd.

Hinterzarten

Hinterzarten

Zieleinlauf, kurz vor Hinterzarten

2 km bis Hinterzarten

2 Kilometer vor Hinterzarten ist der Akku leer. Doch es geht fast nur noch bergab…

Hinterzarten

Das uralte Hotel Schwarzwaldhof, daneben der kleine Bahnhof von Hinterzarten

Hinterzarten

Das Parkhotel Adler ist Institution in Hinterzarten. Dahinter sieht man die Adler-Flugschanze

Hotel am Bach, Hinterzarten

In Hinterzarten wohne ich im super-schönen Hotel am Bach. Ich genieße den Blick vom Balkon…

DSC03760-001

und den wunderbaren Aufenthaltsraum mit Garten und Bach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.