Shanghai ist unmittelbar der Regierung unterstellt, und mit mehr als 11 Mill. Einwohnern (1991) eine der größten Städte der Welt. Pro Person stehen 3-4 qm Wohnraum zur Verfügung. Im 11. Jh. noch ein kleines Fischerdorf, entwickelte sich Shanghai zum wichtigsten Außenhandelshafen und zur größten Industrie-Metropole Chinas. Shanghai verfügt über ein ausgezeichnetes Verkehrsnetz nach allen Teilen Chinas, und die Hälfte der inländischen Handels- und Exportgüter werden hier per Flugzeug, Eisenbahn oder Schiff umgeschlagen.

 

Die Stadt unterhält eine ständige Industrie-Ausstellung und über 20 Hochschulen und Universitäten. An die Zeit der “Internationalen Konzession”, als Shanghai von europäischen Mächten besetzt war, erinnern heute nur noch die prächtigen Handelshäuser westlichen Stils an der Uferpromenade BUND. Das pulsierende Leben Shanghai´s zieht seit jeher ausländische Besucher an.
Flug  Beijing – Shanghai 2 Std
Besichtigungen: Uferpromenade Bund, Einkaufstraße Nanjing Road, Altstadt, Jadebuddha-Tempel, Yu-Garten (16. Jh), , Besichtigung Porzellan-Fabrik, Kinderpalast-Besuch

 

Der Bund,

die prachtvolle Uferstraße entlang des Huangpuijang, gesäumt von repräsentativen Gebäuden aus der Zeit der Englischen Konzession, wird von Einheimischen und Touristen gerne besucht.

Shanghai, Bund

Am Bund

Nanking Road

Die Haupt-Einkaufsstraße Shanghai´s ist immer voller Menschenmassen

In der Haupt-Einkaufsstraße Shanghai´s drängen sich die Menschen

In den Seitengassen sind die weniger prachtvollen Einkaufsmöglichkeiten

In den Seitengassen befinden sich die weniger prachtvollen Einkaufsmöglichkeiten

Hochzeitsgesellschaft

Hochzeitsgesellschaft

Shanghai 1991

Arbeitspause

Man sieht noch oft die Kleidung aus der Mao-Zeit. Daneben der Herr im Anzug und mit Aktenkoffer

Die Menschen tragen immer noch Kleidung im “Mao-Stil”. Daneben der Herr im Anzug und mit Aktenkoffer

Altstadt

Ein prächtiges Altstadt-Haus

Ein prächtiges Altstadt-Haus

das Haus daneben ist mit einem Bambus-Gerüst eingerüstet

das Haus daneben ist mit Bambus eingerüstet

Zeremonie im Jadebuddha Tempel

Zeremonie im Jadebuddha Tempel

Wir machen einen Besuch in einer Schule

Wir machen einen Besuch in einer Schule

Und wie überall in der Welt freuen sich die Mädchen über begeistertes Publikum

und wie überall in der Welt freuen sich die Mädchen über begeistertes Publikum

China-Zusatz-010

Per Bahn geht es weiter nach Wuxi (2 Std)

Per Bahn geht es weiter nach Wuxi (2 Std)

1 Kommentar

  1. Wirklich tolle Bilder. Vorallem die ersten zwei sind beeindruckend. Die Bambus-Gerüste sehen wir hier in Hong Kong auch überall. Ich bin schon gespannt auf Shanghai.

    Liebe Grüße nach Deutschland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>