In der malerisch verwunschenen Silberkar-Klamm gibt es 3 Klettersteige. Alle Schwierigkeit D und jeweils ca. 1 Stunde Kletterspass. Die Steige lassen sich beliebig kombinieren, alle zweigen von der wilden, durch Stiege gangbar gemachten Silberkar-Klamm ab. Zwischendurch verlockt die Silberkar-Hütte zu einer Rast. Die Silberkar-Klamm ist eine gute Option, wenn das Wetter hochalpine Touren nicht zuläßt.

 Abtenau

Heute ziehen wir weiter, von Abtenau nach Gröbming. Und natürlich wollen wir klettersteigen. Weil das Wetter eher unbeständig ist, wählen wir die Klettersteige der Silberkar-Klamm.

Abtenau am Dachstein

Unser Hotel “Abtenauer” am Dorfplatz von Abtenau

Hotel "Abtenauer"

Silberkar-Klamm, Hias-Klettersteig

Der Einstieg zum Hias-Klettersteig über eine Seilbrücke

Der Einstieg zum Hias-Klettersteig über eine Seilbrücke

Vom Klettersteig schaut man hinunter in die Silberkar-Klamm

Vom Klettersteig schaut man hinunter in die Silberkar-Klamm

Zwei Klettersteige würzen die Klettersteig-Komposition

Zwei Seilbrücken würzen die Klettersteig-Komposition

Eine interessant angelegte Route, nicht zu schwierig aber doch herausfordernd

Eine interessant angelegte Route, nicht zu schwierig aber doch herausfordernd

Rosina Klettersteig

Rosina KSAuf der anderen Klammseite sieht man den schwierigeren Rosina KS. Er verläuft immer in der Vertikalen ohne leichtere Erholungs-Passagen.

Siega-Klettersteig bei der Silberkar-Hütte

Am Ende der Klamm erwartet uns die Silberkar-Hütte.

Am Ende der Klamm erwartet uns die Silberkar-Hütte. Links der Hütte verläuft der Siega KS durch die Wand

Nach dem Klettertag wandern wir zurück durch die Klamm

Nach dem Klettertag wandern wir zurück durch die Klamm

Jausenstation Fliegenpilz

Jausenstation Fliegenpilz

Wir lassen den Tag ausklingen in der Jausenstation Fliegenpilz. Plötzlich kommt die Sonne hinter den Wolken hervor. Damit ist bei Kaffee und Zirben-Schnaps unsere Welt nun sehr in Ordnung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>