Wir wollen günstig unterwegs sein. Deshalb wählen wir eine Pauschalreise nach Sousse und unternehmen von dort aus Tagesexkursionen zu interessanten Orten. Für Tunis und Umgebung nehmen wir uns 2 Tage Zeit und übernachten in Tunis. 3 Tage brauchen wir für unsere Mini-Wüstentour nach Matmata und Douz.

Sammeltaxis fahren überall hin

Die Tunesier haben ein gut ausgebautes System von Sammeltaxen, den Louangen. In jedem Ort gibt es eine Louangen-Station, von hier aus fahren die weissen Kleinbusse mit den roten Streifen in die umliegenden Orte, oder auch durch ganz Tunesien. Ein effizientes System: Die Louangen stehen am definierten Platz. Wenn 8 Reisende zusammengekommen sind, fährt sie auf direktem Weg zum Zielort.

Auch als Tourist kommt man per Louange unkompliziert, schnell, sicher und unglaublich preisgünstig zu jedem grösseren Ort in Tunesien. (Feine Sache, möchte man in Deutschland gerne auch haben.)

Auch als Tourist kommt man per Louange unkompliziert, schnell, sicher und unglaublich preisgünstig zu jedem grösseren Ort in Tunesien. (Feine Sache, möchte man in Deutschland gerne auch haben.)

Sousse

In Sousse haben wir uns in einem schönen Strandhotel eingebucht. Von hier aus starten wir zu vielfältigen Ausflügen und Besichtigungen. Wir geniessen die Vorzüge des beliebten Ferienzentrums Sousse: Die Strände gehören zu den schönsten des Landes, die malerische Medina (Altstadt) verströmt orientalischen Flair und die touristische Infrastruktur ist hervorragend.

Der hohe Turm des Ribat von Sousse diente als Minarett für die große Moschee daneben

Der hohe Turm des Ribat von Sousse diente als Minarett für die große Moschee daneben

Von der Dachterasse des sehenswerten Museums Dar Essid schaut man über die Medina von Sousse

Von der Dachterasse des sehenswerten Museums Dar Essid schaut man über die Medina von Sousse

Unter Männern... Unser liebster Platz ist das zentrale Cafe bei der Großen Moschee

Unter Männern… Unser liebster Platz ist das zentrale Cafe bei der Großen Moschee

Enges Gässchen entlang der Stadtmauer hinauf zur Kasbah (Festung)

Enges Gässchen entlang der Stadtmauer hinauf zur Kasbah (Festung)

Sonnenaufgang vom Hotelbalkon

Sonnenaufgang vom Hotelbalkon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>