Der Gletscher-Express erschließt den Pitztaler Gletscher (2.840 m). Noch weiter hinauf führt die Wildspitzbahn. Das Café an der Bergstation (3.440 m) bietet Rundum-Aussicht auf über 50 (!) Dreitausender mit ihren Gletschern und die Wildspitze (3.774 m), den höchsten Berg Tirols.

 

An der Bergstation des Gletscher-Express startet der interessante Gletscherweg zur Braunschweiger-Hütte (2 Std). Dabei überquert man die Gletscherzunge des Mittelberg-Ferners.
Gesamt 4h, Gletscher-Express Bergstation (2.840m) – Braunschweiger Hütte (2760m) 2h, gleicher Weg zurück (kein Klettersteig)

Pitztaler Gletscher

Die Wildspitz-Bahn führt zu Österreichs höchstem Café in 3.440 m Höhe

Gletscherweg zur Braunschweiger Hütte

Ich mache mich ab der Bergstation des Gletscher-Express auf den Weg zur Braunschweiger-Hütte. Dabei überquert man den Mittelbergferner

DSC02423

Deutlich sieht man in der Gletscher-Landschaft die Spuren des Wintersports. Und jetzt im Sommer wird weiter ausgebaut

DSC02429

Durch die “Münder” am Rande des Gletschers fließen Gletscherbäche hinein, oder strömen heraus

DSC02435

Der Gletscherweg über den Mittelbergferner

DSC02436

Spalten im Eis

Gletscherweg zur Braunschweiger Hütte

Die Braunschweiger Hütte (Bildmitte, oben) erscheint im Blickfeld

Gletscherweg zur Braunschweiger Hütte

Im Tal des Gletscherbaches liegt das Gletscherstüble, und auf halber Höhe die Klettersteige.
Gestern habe ich vom Riffelsee und dem Fuldaer Höhenweg herüber geblickt zum Pitztaler Gletscher…

Pitztaler Gletscher

Heute blicke ich von der Braunschweiger Hütte (links) hinüber zur anderen Talseite, zur Riffelsee-Hütte

Pitztaler Gletscher

Ich gehe auf gleichem Weg zurück zur Seilbahn. Der Weg über den Gletscher ist mit Stangen markiert

Pitztaler Gletscher

Gletscherzunge des Mittelbergferners

Pitztaler Gletscher

Bei der Seilbahn findet eine Hubschrauber-Übung statt: Personenrettung aus der stillstehenden Seilbahn

Pitztaler Gletscher

Wieder im Tal, nutze ich gerne die schön gestaltete Kneipp-Anlage in St. Leonhard-Stillebach. Eine Wohltat nach dem heißen Tag

Nur ungern verlasse ich das schöne Pitztal. Doch ich will heute noch weiter nach Innsbruck, und morgen zum Innsbrucker Klettersteig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>