Bevor 1960 das Erdöl entdeckt wurde, gehörten die Vereinigten Arabischen Emirate zu den ärmsten Ländern der Welt. Heute wachsen Wolkenkratzer in den blauen Himmel, und auf künstlichen Inseln stehen Luxushotels.

 

Der Oman bietet vielfältige Natur-Landschaften: Gebirge, Wüsten, fruchtbare Ebenen und Oasen, Sandstrände und Fjordlandschaften. Seit 1970 herrscht hier der beliebte Sultan Qaboos. Er führte den Oman quasi aus dem Mittelalter in die Moderne. Der Oman ist heute ein reiches Land mit hervorragender Infrastruktur.

dsc03262

Unsere Kreuzfahrt start und endet in Abu Dhabi

1. Tag:  Flug Frankfurt – Dubai

2. Tag:  Dubai, Stadtbesichtigung. Hotel-Übernachtung in Sharjah

3. Tag:  Abu Dhabi, Stadtbesichtigung.

 

Einschiffung auf die Celebrity Constellation.
.           18 Uhr Abfahrt mit Kurs Dubai

 

4. Tag:   Dubai, Tagesausflug zur Oasenstadt Al Ain

5. Tag:   Dubai, 14h Gewürzmarkt, Goldmarkt, Dubai Mall, Auffahrt Burj Khalifa

6. Tag:   Dubai, per Metro zum Stadtteil Dubai Marina
.        
     17h Abfahrt mit Kurs Muscat/Oman

 

7. Tag:   Muscat/Oman, Ankunft 13 Uhr, Besichtigung Muscat und Capital Area,
.         
   abends Souk Mutrah und Uferpromenade

8. Tag:   Muscat, 14h Qurum, Große Moschee Muscat, Hotel Al Bustan

9. Tag:   Auf See

10.Tag:  Khasab/Oman, Ankunft 7h, Rundfahrt Halbinsel Musandam
.            19h Abfahrt mit Kurs Abu Dhabi

 

11.Tag:  Abu Dhabi, Ankunft 7h, Besichtigung Sheikh-Zayed-Moschee

12.Tag:  Ausschiffung und Rückflug Dubai-Frankfurt

dsc03447

In Dubai Marina versammeln sich gleich mehrere der höchsten Wolkenkratzer der Welt

2 Kommentare

  1. Klaus Riegner

    Ich bin – als Mitreisender der Kreuzfahrt – begeistert von dem informativen Beitrag zu unserer Reise. Meine Fotos – es war vor Ort von einer Übermittlung eines “Best of” die Rede – können dazu wohl nichts wesentliches mehr beitragen. Wenn gewünscht, könnte ich aber trotzdem noch einige wenige übermitteln.Fast noch mehr begeistert bin ich von dem Blog als solchem und der Vielzahl und Vielfalt der anderen Reiseberichte. Ich muss zugeben, dass mich die vielen interessanten Reisen und Wanderungen etwas neidisch werden lassen. Sie haben einen neuen Fan!

    • Freut mich sehr von Ihnen zu hören, und dass Sie mit dem Bericht etwas anfangen können. Ich denke sehr gerne an unsere Reise zurück. Es war doch super-relaxt, sowohl an Bord, als auch beim Sightseeing. Und dann die sommerlichen Temperaturen dazu…
      Herzliche Grüße aus dem verschneiten Stuttgart

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>