Am Fuße des Kappelbergs radeln wir nach Stetten ins Remstal. Nach dem Bilderbuch-Weindorf Strümpfelbach geht es steil aufwärts, durch Rebhänge und Wald nach Aichelberg. Immer auf der Höhe bleibend, mit  schönen Ausblicken bis zur schwäbischen Alb, weiter zum Jägerhaus oberhalb Esslingens. Durch den Wald, am Kernenturm vorbei zurück zum Kappelberg.
Fellbacher Kelter – Stetten – Strümpfelbach – Aichelberg – Schanbach – Jägerhaus – Kappelberg
Länge 55 Km,  Rundtour, Start: Stuttgart

 

Strümpfelbach

Strümpfelbach, des Remstals schönstes Weindorf

Weingut Kuhnle, Strümpfelbach

In Strümpfelbach sind einige Weinbau-Betriebe ansässig. Hier das prächtige Weingut Kuhnle

Strümpfelbach

Fachwerk-Ensemble in Strümpfelbach

Aichelberg

Nach längerem Anstieg kommen wir auf der Hochebene an, in Aichelberg

Aichschieß

Aichschieß liegt auf der Hochebene. Auf der einen Seite geht es hinunter zum Remstal, auf der anderen Seite zum Neckartal und Plochingen

Jägerhaus, Esslingen

Das Jägerhaus oberhalb Esslingens ist ein beliebtes Ausflugsziel

Jägerhaus

Vom Jägerhaus-Biergarten hat man einen weiten Blick bis hin zur Schwäbischen Alb

Dulk-Häusle

Das Dulkhäusle ist ein Denkmal für Albert Dulk (1819-1884), den Revolutionär, Sozialdemokrat und Naturwissenschaftler. Dulk war auch in Beziehungsdingen ein Freidenker: In seiner Stuttgarter Zeit lebte er mit seiner Frau, 2 Lebenspartnerinnen und seinen 5 Kindern in einer WG

zum Kernerturm

Durch den Wald, am Kernerturm vorbei, zum Kappelberg

DSC03366

Ausblicke vom Kappelberg: Dörfliche Idylle um Rotenberg und Grabkapelle

DSC03367

Gleich daneben das wirtschaftliche Herz der Region: Daimler und Co. im Neckartal

Steinhaldenfeld

Ein Bild für Insider: Über Fellbach blickt man nach Neugereut (Hochhäuser in der Mitte). Links davon der weiß-schwarze Steinhaldenfelder Kirchturm. Weiter links unser Mammutbaum

2 Kommentare

  1. Ist eine sehr schöne Tour!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>