Der Rößleweg, 1983 als Höhen-Wanderweg rund um Stuttgart ausgeschildert (54 km, 1000 Hm), bietet immer wieder schöne Ausblicke auf Stuttgart. Vor einem Jahr wanderten wir die Etappe (vom Birkenkopf – Zuffenhausen), heute laufen wir von Ruhbank (Fernsehturm) zum Birkenkopf (Monte Scherbelino).
Gesamt 15 km (5h): Fernsehturm – Geroksruhe – Degerloch – Dornhaldenfriedhof – Waldfriedhof – Schwälblesklinge – Kaltental – Waldheim Heslach – Restaurant Dachswald – Bürgerallee – Birkenkopf

dsc04678

Wir starten bei leichtem Schneefall, mit angenehm griffigem Schnee unter den Füßen

dsc04687

Bei der U-Bahn-Station queren wir die Weinsteige

dsc04691

Am Santiago-de-Chile-Platz in Degerloch ist der erste Aussichtspunkt,

dsc04693

zu sehen gibt es heute allerdings nicht viel. Genauso wenig wie hier, an der nächsten Aussichtsterrasse

dsc04696

Der Wanderweg ist hier gesperrt, die Downhill-Biker haben Vorrang

dsc04695

Zur friedlichen Co-Existenz von Downhill-Fahrern und Wanderern wurde über den Rössleweg eine Brücke gebaut

dsc04702

Auf dem Waldfriedhof findet viel Stuttgarter Prominenz ihre letzte Ruhestätte. Hier das Grab der Familie Weitmann, bekannt durch das Weitmann-Festzelt auf dem Volksfest

dsc04703

Wir freuen uns, dass wir einen der seltenen Stuttgarter Schneetage erwischt haben für unsere Tour

dsc04707

Ein besonders idyllischer Platz ist die Schwälblesklinge

dsc04714

die sich hinunter nach Kaltental zieht. Der Bach ist zu dicken Eiszapfen gefroren

dsc04716

Den Schirm brauchts heute nur für den leise rieselnden Schnee

Das Heslacher Waldheim ist zur Einkehr vorgesehen, doch wegen Betriebsferien geschlossen. Glück haben wir 500m weiter im schönen Vereins-Restaurant “Dachswald”, dort werden wir bestens bewirtet.

 

Lieber Rolf, du hast uns wieder eine schöne Tour ausgesucht, und sogar das passende Wetter bestellt. Der Schnee war die Krönung eines schönen Tages!

3 Kommentare

  1. Schöne Schneebilder. Wie sieht es an der Schwålblesklinge im Sommer aus?

    LG

    Marcus

    • Die Schwälblesklinge ist eine naturbelassene Ecke Stuttgarts, man fühlt sich dort fast wie im Urwald. Kater Joe hat die relaxte Pose perfekt drauf. Ein ausgesprochen schönes Tier, grüß ihn von mir.

  2. war ein richtig schöner Ausflug!

    LG Manfred

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>