An die Ägäis-Rundreise schließt sich eine Woche Erholungsurlaub an. Kusadasi ist ein Badeort mit viel touristischer Infrastruktur (Markt, Einkaufsstraßen, Ausgeh-Möglichkeiten). Sehenswürdigkeiten gibt es jedoch nicht. Für archäologisch Interessierte gibt es drei Besichtigungs-Optionen: Ephesos (30 Minuten nördlich), das antike Pergamon (3 Autostunden nördlich) und Milet/Didyma (1 Autostunde südlich).

Hotel Fantasia,

DSC05107

ein schöner Standort für unsere zweite Woche

DSC05023

Die Sonne geht unter hinter den Hügeln von Samos

DSC05113

Ein paar Meter südlich unseres Hotels beginnt der Sandstrand und man kann kilometerweit strandwandern

DSC05090

Im Oktober kann man noch auf der Terrasse frühstücken, und den wunderbaren Blick übers Meer nach Samos genießen

Kusadasi

DSC05065

Der Hafen von Kusadasi mit Kreuzfahrtschiff

DSC05082

Auch im Touristenort leben die Herren gemäß ihren Gewohnheiten: Am Feierabend chillt man gemeinsam

Eisenbahnmuseum

DSC05048

Ein schöner Park ist gleichzeitig Eisenbahnmuseum. Die runde Vorrichtung diente zum Wenden der Loks. Ausgestellt sind Dampflokomotiven aus vielen Ländern, alle waren sie in der Türkei eingesetzt

Teegarten beim Kreuzfahrt-Hafen

DSC05099

Im städtischen Teegarten trifft man vor allem Einheimische, und Tee und Kaffe sind preisgebunden günstig

DSC05098

Ganze Familien kommen am Sonntag-Nachmittag hierher. Ein besonders aussichtsreicher, schöner Platz!

4 Kommentare

  1. Eddy Marczewski

    Hallo Lisa
    Wir werden diese Reise Ende März angehen. Es ist die erste Reise dieser Art für uns, und auch die erste Reise mit RSD. Die Rundreise interessiert mich sehr, aber auch die Verlängerungswoche. Ich hätte dazu eine Frage.

    Wenn mann auf der Rundreise keine zusätzlichen Mahlzeiten bucht, also die die angeboten werden, besteht in der Nähe der Hotels auch die möglichkeit irgendwo anderes zu essen?

    Und besonders die 1 Woche der Verlängerung, wie is es da mit dem Essen. Als wir gebucht haben steht , dass wir nur Übernachtung und Frühstück kriegen, aber meine Frage ist, besteht da die Möglichkeit, wie ich es auf einer anderen Internetseite gelesen habe, für die Woche ein Zusatzpaket zu buchen. Da habe ich etwas von zusätzlich All Inclusiv in dem Hotel gelesen.

    Was hast Du denn da für Erfahrungen gemacht? Würde mich freuen etwas darüber zu erfahren.
    EDDY

    • Hallo Eddy,
      wir haben während der Rundreise das Abendessen gebucht, nicht aber das Mittagessen. So würden wir es auch wieder machen. Denn abends nach einem anstrengenden Tag wollten wir nicht nocheinmal los und ein Restaurant suchen.

      Mittagessen hätte sich für uns nicht gelohnt, denn wir wollten nicht 2 mal am Tag so viel essen. RSD legt vorzugsweise dort die Mittagspause ein, wo es keine anderen Restaurants gibt. Mehrfach gab es aber doch eine Option sich zu versorgen.

      Bei der Verlängerungswoche haben wir nur Abendessen gebucht. Man hätte auch im Zentrum oder nahe des Hotels essen können, preislich wäre das nicht viel anders gewesen. Doch wir wollten den Abend im Hotel verbringen, nachdem wir tagsüber viel unterwegs waren.

      All inclusive ist auch möglich, und lohnt für manche schon wegen der Getränke. Denn auch der Wein zum Abendessen und die Getränke abends an der Bar sind inclusive. Und wer tagsüber im Hotel bleibt, wird rundum-versorgt.
      Gruß, Lisa

  2. Liebe Lisa,
    kleiner Hinweis zum Verlängerungswochen-Blog Kusadasi (ich arbeite gerade meine Reisenotizen auf). Nach meiner Meinung ist die gegenüberliegende Insel nicht Lesbos (die liegt nördlich von Izmir), sondern: Samos
    (Wir waren im Fantasia kurz miteinander ins Gespräch gekommen – Sie schrieben Ihren Bericht, wir spielten Karten)
    Nix für ungut! Ich denke halt, es gibt nichts, was man nicht verbessern kann – oder ?
    Bert

    • Lieber Bert,
      da hab ich auf die Schnelle wohl nicht gut recherchiert. Es ist mir sehr recht, wenn Fehler aufgedeckt werden. Für mich selbst, und für die Menschen, die mitlesen. Ich kann mich noch sehr gut an den Abend in Kusadasi erinnern: Wir mussten nach unten umziehen, weil im Lobby-Bereich umgebaut wurde.
      Danke für den Hinweis!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>