Der “Bocchette Alte” führt in Höhen um 3000 m. Heute ist das Wetter instabil. Deshalb wähle ich den SOSAT-KS, der dem Brenta-Hauptkamm ausweicht, und unschwierig und in mittlerer Höhe die Rifugios Tuckett und Alimonta verbindet. Eine landschaftlich schöne Tour um den Bergstock der Cima Brenta herum, mit dem Riesenklotz des Crozzon di Brenta (3130 m) als Blickfang.
Gesamt: 3h,  (B)

Einstieg SOSAT

Einstieg zum SOSAT-KS

DSC02678

Blick zurück zur Tuckett-Hütte (links vom roten Weg-Zeichen), und zur Graffer-Hütter vor dem Pietra Grande

DSC02688

Super, diese Türme und Felsformationen (Crozzon di Brenta),  ich freu mich an dem wunderbaren Bergtag

Eine Skiabfahrt für Extrem-Skifahrer ist die “Tosa-Rinne” zwischen dem Cima Tosa (links) und dem Crozzon di Brenta (rechts). Die Craks steigen frühmorgens die schmale vereiste Rinne hinauf (2000 Hm!) aufs Gipfelplateau des Cima Tosa (3159 m), dem höchsten Berg der Brenta. Und dann wird abgefahren…

DSC02694

Abstieg in eine tiefe Schlucht,

DSC02702

und auf der anderen Seite wieder hinauf.

DSC02706

Man durchsteigt diese Wand,

DSC02710

manchmal kriecht man durch ein Felsentor.

DSC02724

Die Königin der Alpenblumen

DSC02727

Schmales Felsenband unter hohen Felsen

DSC02729

Tief unten im Brenta-Tal zeigt sich die Brentei-Hütte, dahinter der Crozzon di Brenta (3130 m, der dritthöchste Gipfel der Brenta)

DSC02730

Doch ich bleibe auf der Höhe. Mein Ziel ist die Alimonta-Hütte. Rechts von der Hütte: der Sfulmini-Gletscher und der Torre di Brenta (3013 m) im Nebel. Dahin führt mein morgiger Weg, der “Bocchette Centrali”

Weil es hier so schön ist, und ich nicht zu früh auf der Hütte ankommen will, mache ich nochmals Pause. Erst bei lautem Donnergrollen bemerke ich, dass ich wieder in ein Gewitter geraten bin. Dieses Mal suche ich Schutz unter einem Felsen.

DSC02735

Wo vor dem Gewitter mein Weg war, ist jetzt ein Bach. Und von den senkrechten Felsen stürzen Wasserfälle

DSC02745

Mein “Edelweiß-Weg”. Inzwischen mit Wasserfällen

DSC02746

Ziemlich durchnäßt komme ich auf der Alimonta-Hütte an. Über das Schneefeld geht es morgen weiter zum “Bocchette Centrali”

DSC02755

Abendstimmung vor der Hütte. Lieber Gruß an das Tiroler Kleeblatt, es war ein schöner Abend mit euch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>