Das Gleiche gemeint, aber unterschiedlich geschrieben oder gesprochen…
Da staunt der Mallorca-Tourist und ich habe mal nachgeforscht.

 

Auf den Balearen (wie auch in Katalonien und Valencia) wird seit jeher katalanisch gesprochen. Auf Mallorca gibt es zudem den heimischen Dialekt “Mallorquin”.

 

Als Hochspanisch gilt das Kastilische. General Franko hat das Kastilische als Nationalsprache durchgesetzt. Seit der Demokratisierung nach 1975 kehrt man auf den Balearen wieder zum Gebrauch der angestammten katalanischen Sprache zurück. Doch die Umbenennung von Straßen und Plätzen ist noch nicht vollständig durchgeführt.

 

Deshalb findet man immer noch beides: kastilische (spanische) und katalanische Namen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>