Im 19. Jh. war Manchester Welt-Zentrum des Baumwollhandels und eine Hochburg der Arbeiterbewegung. Im 2. Weltkrieg zerstörten deutsche Bomben Teile der Innenstadt, und 1996 ein Bomben-Anschlag der IRA. Im heutigen Zentrum stehen historische Gebäude neben ultramoderner Hochhaus-Architektur.
Weiterlesen »