Eine aussichtsreiche Rundwanderung von der Burg Hohenbeilstein durch Weinberge und Wald zum idyllischen Annasee. Hinunter ins Tal durch Felder und Viehweiden – und wieder hinauf in die Weinberge, zurück zur Burg.


Burg Hohenbeilstein-Annasee (Rundtour, 10km, 3h)

Weiterlesen »

Bopfingen – Gingen (85km, 6 Etappen)

 

Albsteig01: Bopfingen – Lauchheim     (15km, 4h)
Albsteig02: Lauchheim – Unterkochen (17km, 5h)
Albsteig03: Unterkochen – Kocherursprung – Oberkochen (13km, 4h)
Albsteig04: Oberkochen-Rosenstein-Heubach                   (18km, 5h)
Weiterlesen »

Schöne Wege auf der Alb-Hochfläche, über Felder und Viehweiden. Direkt am bewaldeten Albtrauf entlang. Nach der Hälfte der Strecke kommt Aussicht dazu, von mehreren Aussichtsfelsen. Als Highlight am Ende rückt die Burg Lichtenstein ins Blickfeld.

 

Eninger Weide-Stahleck-Greifenstein-Holzelfingen-Traifelberg (16km, 4:30h) Weiterlesen »

Für den Besuch bei Sohn und Enkel steige ich heute in den Regionalzug nach Karlsruhe. Der RE1 verbindet die württembergische Hauptstadt mit der badischen. Mit dem Enkelkind mache ich einen Ausflug zur Pfinz. Ein schöner Rad- bzw. Wanderweg führt entlang des Flüsschens. Bestens geeignet für den Kinderwagen – ohne Steigungen und durch viel Grün.
Durlach – Berghausen, gleicher Weg zurück (12km, 3h)
Weiterlesen »

eine kleine Wanderung, die bei jedem Wetter Laune macht. Seit Jahren liebe ich diesen Spaziergang. Sei es nach der Arbeit zum Ausspannen, oder als Sonntags-Spaziergang. Selbst an eine Neujahrs-Tour bei eisigem Frost habe ich beste Erinnerungen. Zur Halbzeit bietet sich die Waldschänke 7-Linden zur Einkehr an.
Kappelberg – 7 Linden (9km, 2:30h)

Weiterlesen »

Am Fuße des Hagbergturms gibt´s freundliche Bewirtung – und oben Rundum-Aussicht. Weiter durch Wiesen, Felder, Obstbäume zur Menzlesmühle mit klapperndem Mühlrad, einem idealen Rastplatz. Durch bunten Herbstwald zurück nach Gschwend.

 

Gschwend – Hagbergturm – Menzlesmühle (11km, 3h)
Weiterlesen »

Der Neckarsteig (126km) beginnt am Heidelberger Schloss und führt in 9 Etappen bis Bad Wimpfen. Als Teil des Neckarweges verläuft er oberhalb des Neckars im Odenwald. Man passiert 15 Burgen, 7 mittelalterliche Städte, 4 Schlösser und das Naturdenkmal „Margarethen-Schlucht“.

 

Heidelberger Altstadt-Schloss-Königstuhl-Neckargschwend (14 km, 4h)
Weiterlesen »

Eine wunderbare Tour im Naturschutzgebiet Venusberg, dem größten im Landkreis Böblingen. Mit ausgedehnten Wacholderheiden, Wald, Wiesen und viel Natur in herbstlicher Färbung.

 

Kirchtalhof – Venusberg – Harthäusle (13km, 3:30h, Rundweg)
Weiterlesen »

Abwechslungsreiche Rundwanderung in den Weinbergen und Obstwiesen von Schnait, mit schönen Ausblicken aufs Remstal. Ein besonderes Highlight ist der 3km lange Schnaiter Skulpturenpfad, von einem Schnaiter Wengerter gestaltet. Für die Schlusseinkehr gibts mehrere Optionen in Schnait: Anker, Hirsch… wir entscheiden uns für die Besenwirtschaft „Oberstüble“.

Schnait-Schönbühl-Skulpturenweg Schnait (10 km, 3h, Rundweg)
Weiterlesen »

Es gibt mehrere Mühlen-Wanderwege im Schwäbischen Wald – der schönste und abwechslungsreichste ist der Rundwanderweg Nr.1. Auf natur-belassenen Wegen wandert man zu Mühlen, felsigen Klingen und zu Seen, in denen man im Sommer baden kann.

Hagerwaldsee – Hüttenbühlsee – Heinlesmühle – Menzlesmühle – Brunnen- und Hägelesklinge (15 km, 4h)
Weiterlesen »